Neuigkeiten


Slobber gewinnt VBL Qualifikation

Subheadline: Ticket für das VBL Finale gesichert
FIFA

Am gestrigen Samstag ging es für unseren jüngsten Neuzugang Christian 'Slobber' Roßbach nach Mönchengladbach zur VBL-Qualifikation. Auch dieses Jahr lädt die Virtuelle Bundesliga wieder zum Kräftemessen zwischen einigen der besten FIFA-Spieler Deutschlands ein und belohnt den Finalsieger mit satten 10.000 Euro Preisgeld. Wenig überraschend also dass auch unsere Kicker ihre Chance zur Teilnahme wahrnehmen und um einen der begehrten Slots kämpfen.

Nach einem etwas holprigen Start, da Slobber nicht wie geplant den Slot von Daniel 'Fehrminator' Fehr einnehmen konnte, hatte man Glück im Unglück und schließlich per Losverfahren einen Platz erhalten. Von da an lief es dann reibungslos für Christian und er konnte mit zwei Siegen und einer Niederlage als Gruppenerster in die K.O.-Phase einziehen. Auch hier konnte er sich trotz einiger starker Kontrahenten wie Patrick Straschek durchsetzen und bis ins Finale kämpfen, wo er letztlich auf seinen Gegenspieler Denis Müller traf, gegen den er bereits in der Gruppenphase knapp das Nachsehen hatte. Nichtsdestotrotz hat Slobber noch einmal all seine Kräfte sammeln und nach zwei spannenden Matches letztlich seine Teilnahme am VBL Finale sichern können.

Im Folgenden sämtliche Spielergebnisse:

 

Gruppenphase
Dennis Zaworski - Christian Roßbach 0:3
Christian Roßbach - Ozan Simsekoglu 2:0
Christian Roßbach - Denis Müller 1:2
 
Sechzehntelfinale
Christian Roßbach - Peter Schwab 3:0
 
Achtelfinale
Christian Roßbach - Patrick Straschek 1:0
 
Viertelfinale
Darius-Marvin Westerhold - Christian Roßbach 1:3
 
Halbfinale
Georg Raffelt - Christian Roßbach 1:3 ; 2:1
 
Finale
Christian Roßbach - Denis Müller 1:1 ; 2:0

Wir gratulieren Slobber herzlich zu dieser starken Leistung und freuen uns bereits auf das Finale in München am kommenden Pfingstwochenende!


Author: mech am 30.04.2016, 18:24 Uhr






Du musst Eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben! oder noch gar nicht Registriert?