Artikel

WoH Kdogg im Interview

Subheadline: Fünfter Teil der Interviewreihe
Artikel

Im fünften Teil unserer Interviewreihe dürfen wir WoH Kdogg als Interviewpartner begrüßen. Kdogg ist einer der geistigen Väter der Warriors of Hell und war dort seit 2006 bis zu seiner Auflösung im letzten Jahr Mitglied. Seit Anfang 2007 war er Clanleader des Vereins und kam im gleichen Jahr als Admin in das Team der Consoles Sports League. Von 2007 bis 2011 betreute er jeden Call of Duty Teil in der Consoles Sports League und war somit eine Größe Stütze der Comunity und einer der großen Lenker in der Szene. Wir wünschen euch wieder einmal viel Spaß beim Lesen des Interviews.

Folgende Fragen, lieber Kai sind auf dich zugeschnitten und wir würden uns freuen wenn du sie alle beantworten würdest(:

-10 Jahre eSports auf Konsole! Grund zum Feiern?

WoW! Natürlich ist dies ein Grund zum Feiern. Bis eben war mir garnicht bewusst das es schon so lange unseren Sport auf der Konsole gibt...

 

-10 Jahre dzs! Du bist nun auch schon sehr lange dabei und hast Clans geleitet. Wie war es so wenn dzs mal auf WoH gestoßen ist?

Zu allererst einmal HAPPY BIRTHDAY dzs.TurtleBeach!!!!

Ich bin seit 8 Jahren dabei und seit 2006 bei WoH.eSports. Bevor ich in Kontakt mit irgendeinem Team oder gar einem Clan

getreten bin, habe ich natürlich die Szene vergfolgt. Die drei großen Namen der Szene waren damals ( was die meisten garnicht mehr wissen :-) ) SEF, eAxis und natürlich dzs.

Mir war klar, dass ich in dem Fall, dass ich jemals in einem Clan oder Verein was zu sagen habe und dort viel Zeit investiere, er so erfolgreich wie dzs sein sollte! Da dzs erst verhältnismäßig spät in den Call of Duty Teilen vertreten war, hatten wir dort erst zum Ende Matches gegen euch und ich glaube wir hatten das ein oder andere mal Kontakt in Rainbow Six. Auf jeden Fall weiß ich, dass unsere Teams alles daran gesetzt haben gegen euch zu gewinnen und sie diese Matches sehr ernst genommen haben. Natürlich kann es sein, dass es da mal kleine Streitigkeiten gab, was aber ganz normal ist.

 

-Wie empfindest du heute die Szene? Viele sagen es gibt eine Aufschwung! Die erfahreneren Kollegen die länger dabei sind meinen das Gegenteil. Wie siehst du das?

Hmm, schwer zu sagen. Also in jedem Fall gibt es einen Aufschwung und daran gibt es auch nichts zu rütteln. Die Entwicklung welche die CSL macht oder international gesehen Gamebattles oder MLG ist auf jeden Fall die Richtige. Auf der anderen Seite bleibt in der heutigen Szene oft ein familiäres Miteinander auf der Strecke.

Daran hat aber Keiner Schuld. Das ist der normale Lauf der Dinge. Und was ich noch sehr negativ finde ist, dass leider sehr häufig Teams oder Clans geschlossen werden und wieder andere aufmachen dann wieder geschlossen werden usw....

 

-Leidiges Thema: Söldnerschaften unter den Jungs. Trenderscheinung oder unausweichliche Zukunft unserer Community?

Unausweichliche Zukunft unserer Community!

http://www10.pic-upload.de/09.02.13/48fkt4p7ffcs.jpg

WoH Kdogg war einer der großen Standbeine in der großen CSL-Community.

WoH hat unter deiner Leitung auch eine lange Zeit mitgemischt. Was war euer Erfolgsrezept ? Gibt es überhaupt Eins?

Ein einziges Erfolgsrezept gibt es nicht. Ich denke da kamen, genau wie bei dzs, viele Faktoren zusammen:

-Die Zeit der Gründung

-Talent und Bodenständigkeit der Leader

-Natürlich die Wahl der Spieler

Desweiteren waren auch einige glückliche Zufälle dabei, worauf ich jetzt nicht näher eingehen möchte. Allerdings hielt unser anfängliches Clanmotto "One Clan one Family" bis zum Ende Bestand und war meines Erachtens der Hauptgrund für unseren Erfolg.

 

Mein Werdegang:

-Erster Kontakt zu Xbox Live 2004

-Erster Und einziger Clan WoH seit 2006

-Seit Ende 2006 Squadleader in CoD3

-Seit Anfang 2007 Clanleader

-Seit Ende 2007 Admin für für alle Cod Teile in der csl bis 2011

PS: Achso ich bin 28 Jahre alt

 

Wir danken dir dafür, dass du dir die Zeit für das Interview genommen hast und wünschen dir weiterhin viel Erfolg.


Author: MisSy am 10.02.2013, 19:02 Uhr

Seiten: 1

Du musst Eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben! oder noch gar nicht Registriert?