News

dzs e.V. rüstet auf! Neues Team für Titanfall

Subheadline: Neuer Zuwachs im Schinkenlager!
Titanfall

Dem einen oder anderen wird es sicherlich schon aufgefallen sein, das sich im Schinkenlager einiges tut oder getan hatte. Das hat es auch! Ab heute können wir mit Stolz unser neustes Projekt bekannt geben. dzs e.V. hat ein neues Team, für den neusten Shooter auf der Xbox One. Das dzs Panthers Team für Titanfall!

Das neue Titanfall Line-Up:

Thomas 'tommeyGuNN' Mania - Teamcaptain
Marcel 'OVER' M. - YouTube Medienmanager
Ruven 'RoccoRoXx' Möhler
Sven 'NeXuZz' Schubert


Ein kurzes Statement vom Teamcaptain des Titanfall-Teams:

Thomas 'tommeyGuNN' Mania:
Erstmal freuen wir uns, nun Teil von deutsche zocker schinken e.V. zu sein. Als ehemaliger CoD Spieler schaue ich mit voller Zuversicht nach vorne und sind echt gespannt, wie sich Titanfall in der Competitive Szene etablieren wird. Daher danke ich auch Wario, dass er ohne Garantie, ob das Spiel ankommen wird, den Schritt auf uns zugegangen ist und uns das Vertrauen schenkt, dass wir alles Mögliche aus dem Spiel rausholen werden. Unsere Ziele für Titanfall sind es, dzs national und international auf on- sowie offline Events erfolgreich zu vertreten, aber auch den Youtube Channel mit ordentlich Content zu versorgen, um einfach das Interesse und die Aufmerksamkeit der Community an diesem Titel zu gewinnen. Für das Team sehe ich als Captain gute Chancen oben mitzuspielen, da wir alle gut harmonieren und die Einzelleistungen ebenfalls auf sehr hohem Niveau sind.

Der gesamte Verein heißt euch hiermit offiziell Willkommen bei den deutschen zocker schinken e.V. und auf eine gute Zusammenarbeit! Die dzs Panthers haben Extra für euch ein Video bereitgestellt! Viel Spass damit!

mehr

Autor: Psaicon am 17.03.2014, 17:35 Uhr
Kommentare (3)

Team Panthers YouTube Team Panthers CSL


Turtle Beach Sierra

dzs Fanboy! Wird er Deutscher Meister?

Subheadline: Auf gehts nach Berlin!
FIFA

Genau Freitag vor einer Woche, gab es wieder was zu bejubeln! Anel 'Fanboy' Tahirovic hat sich für das Finale der Virtuellen Bundesliga das Ticket nach Berlin gesichert! Mit seinem Frankfurter Team ließ er seinen Gegnern keine Räume und spielte taktisch seine Formation aus. Seine Freude darüber war riesig, da er letztes Jahr in München in der Qualifikationsphase ausschied.

Wieder einmal eine super Leistung unseres FIFA Profis, wir wünschen dir eine gute Fahrt nach Berlin. Sein Ziel hat Anel 'Fanboy' Tahirovic sich klar gesetzt und ohne die Meisterschale will er nicht wieder nach Hause fahren. Er weiß aber auch, das zwischen ihm und dem Titel gute Gegner stehen. Daher alles gute dort und wir drücken dir alle dzs-Daumen!

mehr

Autor: Psaicon am 07.03.2014, 17:20 Uhr
Kommentare (0)

Virtuellen Bundesliga

Fanboy gewinnt FIFA 14 Gfinity Cup!

Subheadline: Aufregende Matches bis in die Nacht!
FIFA

Am vergangenen Sonntag hieß es für Anel 'Fanboy' Tahirovic wieder rein in die virtuellen Fusßballschuhe und ab auf den virtuellen Rasen! Beim "The Gfinity FIFA 14 Cup" zauberte sich er sich von Spiel zu Spiel ins Finale, das er dann am Ende für sich entscheiden konnte! In spannenden Matches wurde der Sieg verdient nach Hause geholt!

1. [Round1] Anel 'Fanboy' Tahirovic 3-0 WSS
2. [Round2] Anel 'Fanboy' Tahirovic 3-0 TUH:M
3. [Round3] Anel 'Fanboy' Tahirovic 3-0 Derbzz
4. [Halbf.] Anel 'Fanboy' Tahirovic 3-0 NXG
5. [Finale] Anel 'Fanboy' Tahirovic 3-0 PRO

Hier noch ein kuzres Statement von Anel 'Fanboy' Tahirovic zum Highlight des vergangenen Wochenendes:

Schon in der ersten Runde habe ich gemerkt, das dieses Turnier etwas besonders ist. Von Anfang an war das Niveau sehr hoch und man musste jedes Spiel hochkonzentriert angehen. Da es immer zwei Spiele waren und die Tore dann zusammen addiert wurden, konnte man auch nach einer Niederlage, noch alles rausholen. Die erste Runde konnte ich souverän ohne weiters gewinnen.

Die zweite Runde bereitete mir auch keine großen Sorgen und auch dort könnte ich mich Erfolgreich durchsetzen. Doch was dann passierte, damit habe ich nicht gerechnet. Im Achtelfinale gewann ich das erste Spiel mit 2:1, um dann das zweite Spiel wegen unnötiger Fehler, aus der Hand zu geben. Dieses Spiel verlor ich dann 3:2 und so mussten wir noch ein drittes komplettes Spiel machen um zu sehen, wer gewinnt. Das dann die nächsten sechs Spiele alle Unentschieden ausgingen, konnte keiner voraussehen.

Erst im achten Spiel glaube ich, gelang mir der 3:1 Sieg. Ab diesen Moment wusste ich ...das muss ich jetzt gewinnen. Das Viertelfinale war keine große Hürde, zwei mal relativ locker gewonnen. Dann kam der erste deutsche Spieler aus dem Hause NXG. Auch gegen ihn konnte ich mich im Halbfinale dann Erfolgreich mit 4:2 und 4:0 durchsetzen. Danach kam das große Finale wo ich mit meiner sehr starken Defensive überzeugen konnte. Die Spiele waren auf sehr Hohen Niveau und es hat riesig Spaß gemacht.

Es war komplett ausgeglichen, beide hätten den Sieg verdient, doch Schlussendlich gewann ich das erste Spiel mit 1:0 und das zweite Spiel reichte mir dann ein 1:1 zum entgültigen Sieg .

 

Somit gratuliert der Verein Anel 'Fanboy' Tahirovic zu seiner grandiosen Leistung und  zu einem weiteren Sieg

mehr

Autor: Psaicon am 19.02.2014, 13:08 Uhr
Kommentare (0)

The Gfinity FIFA 14 Cups Rooster

dzs wird 11. Jahre!

Subheadline: dzs - Pure Gaming with Love and Passion!
Happy Birtday dzs

Schon wieder ist ein Jahr um und wir sehen nun die Zahl 2014, die unsere Kalender prägt. Der E-Sport wird ein Jahr älter, die Szene wird ein Jahr älter und auch wir sind ein Jahr älter geworden! Ganze 11 Jahre dzs! HAPPY BIRTHDAY!

Vor genau 4.013 Tagen gründete eine kleine Truppe, während der Beta Phase von Xbox Live, den Clan die "deutschen zocker schinken". Mittlerweile erlebt man die dritte Konsolengeneration! Viele erfolgreiche Jahre liegen hinter uns, 2004 kam der erste Durchbruch bei dzs, mit Counter Strike! Hier legten die Schinken einen grandiosen zweiten Platz in der CSX Liga hin und 2005 gewann David 'Pr0GamEr' Pröhl die deutsche Halo 2 Ruble Pit Meisterschaft für dzs und man qualifizierte sich für die Halo 2 Rumble Pit Weltmeisterschaft

Man nahm an der Samasung European Championschips mit Project Gotham Racing teil oder etliche Male an den World Cyber Games. Einer unten ihnen war Marco 'EmssiOne' Radeck, der als WCG bekannter Teilnehmer, vor voll besetzten Zuschauertribünen souverän den Sieg für Deutschland und dzs holte.

Auch ein Highlight war die erste Teilnahme an der Games Convention 2006 mit einem eigenen Stand der deutschen zocker schinken. Der damalige Headsponsor Brooklyn ermöglichte es dem Clan erstmals sich der Community in Leipzig zu präsentieren und den Interessierten Rede und Antwort zu stehen.

Im Jahre 2007 kam es schließlich dazu, dass sich Rudolf 'THE TACTICAL' Fischer für die World Cyber Games Grand Finals qualifizierte. Dort konnte er sich bis zum Viertelfinale vorspielen, wo er leider unglücklich ausschied.

Ende 2007 wurde es noch einmal richtig laut um dzs. Die etablierte HiFi Firma beyerdynamic)))) gab bekannt, dass sie das Halo Team als Team Sponsor unterstützen werden. Wenige Monate darauf folgte das was kommen musste. Durch die hervorragenden Leistungen des Halo Teams entschied sich beyerdynamic)))) in Absprache mit der Clanleitung dazu, den Verein ab sofort als Headsponsor zu unterstützen.

Im gleichen Zuge entschied man sich dzs in das Vereinsregister des Amtsgerichts Düsseldorf einzutragen, womit der Clan den Zusatz "e.V." nun in seinem Namen führen durfte. Durch die Eintragung des Vereins durch Mario 'Wario' Wischolek, wurde er auch gleichzeitig erster Vorsitzender des Vereins.

2008 folgte schließlich die erneute Teilnahme einiger Spieler an bekannten Events, wie den Samsung Euro Championships, der Champion Gaming Series oder den noch laufenden World Cyber Games. Die WCG stellen die Weltmeisterschaften des kompetitiven Videospielens dar, bei denen die besten Spieler vom gesamten Globus aufeinander treffen.

Einen eigenen Meilenstein hatte dzs für sich dann auch verbuchen können als man den 500sten Award einfuhr. Der damals 17 Jährige FIFA Kicker Christian 'siggo110' Knoth krönte den 500ten Award mit einen Podestplatz auf Platz 1.

Was auch kurze Aufmersamkeit verdient ist das Zuhause und Aussehen von dzs, denn 2010 hatte sich auch hier was getan. Man entwickelte eine neuere modernere Webseite, welche vom Medienhaus Artz4you konzipiert und in starker Zusammenarbeit mit dzs gestaltet und strukturiert wurde. Genauso modern war man auch bei der Entwicklung des Logos, was bis heute noch die deutschen zocker schinken e.V. kurgesagt dzs kleidet und den Erkennungswert in der Szene und Community wiedergibt.

Das Jahr 2011, war das Jahr für die deutschen zocker schinken e.V. und das vereinseigene Halo Reach Team rund um Chris 'Daywalker' Sadowski, Jan 'DuKey' Pförtner, Michael 'cRank' Lorenz und Marco 'TuLaShock' Guzy. Gleich zm Jahresbeginn wurde auf der Meegaa -  LAN 2011, mit weit über 120 Teilnehmern, drei Turniere in Bungie´s Halo: Reach angeboten, wobei dzs Platz 1 im 1on1 und 2on2 belegte und in der Königsdisziplin, beim 4on4, der 2. Platz nach Hause geholt wurde. Es wurden etliche Erfolge erzielt, so wie die Teilnahme an dem FFA Turnier, veranstaltet von der renomierten eSport Organisation LowLandLions, kurzgenannt LLL oder der Flug nach Los Angeles mit dem Call Of Duty Team, wo man letzentlich um ein Preisgeld in Höhe von einer Million Dollar spielte.

Anfang April entschied sich dzs dazu, den Sponsoringvertrag mit beyerdynamic))))  auslaufen zulassen. Man blickte von 2007 an, auf eine starke Partnerschaft zurück, die durch gegenseities Vertrauen geprägt war. Als neuer Sponsor und Partner wurde Vidis bekannt gegeben, der mit großen Firmen wie Turtle Beach, Duracell und Brooklyn, die deutsche zocker schinken e.V. von nun an unterstützen. So ging es 2011 auf die gamescom, der Spielemesse in Köln, wo man Turtle Beach Hardware von mehreren Tausend Euro verschenkte, sei es bei Gewinnspielen oder beim hauseigenen Turnier, nach dem Motto Play against the Pro.

Weitere Events wurden besucht, so wie Christian 'Siggo' Knoth in Köln auf der gamescom eines der begehrten Tickets für das Grand Final der WCG in FIFA11 auf dem PC für sich und den Verein erkämpfte.

2011 war ein großes Jahr für dzs, sodass auch 2012 weitere Siegreiche Momente erlebt werden durften. Schon am Anfang des Jahres bis zur Mitte hin, war man mit vier Teams, deren Leistungen sich auf internationalem Niveau hielt, in Turnieren sowie Online oder Offline unterwegs. Das dzs FIFA Team holte einen Erfolg nach dem anderen, wie z.B. in der CSL und der 4Players Liga oder auf fifaonlineligen.com. Manuel 'CatfiSh' Waibel wurde in diesem Jahr in FIFA Deutscher Meister und holte bei der Schweizer FIFA Meisterschaft den Schweizer Vize-Meistertitel.

2013 feiert der Verein sein zehnjähriges Bestehen, ganz unter dem Motto: Zehn Jahre deutsche zocker schinken e.V.! dzs feiert sein 10th. Anniversary. Den Beat em Up Bereich in der Consoles Sports League (CSL) dominierte Marco 'EmssiOne' Radeck, der mal wieder bewiesen hat, was für ein Ausnahme Talent er in diesem Gebiet ist! Er gewann auch das DoA5 All Star Finale in der CSL. Das dzs Call of Duty Team, verpasste nur kanpp die Qualifikation in Köln für das Finale des diesjährigen Call of Duty European Championship Mega Event in Los Angeles. 

Das FIFA Team qualifizierte sich für die Mastership, zuvor wurde FIFA Spieler Jan 'SnEijDeR' Zimmermann in den Reihen des deutschen Nationalteams in FIFA einberufen. Weitere Highlights des Jahres 2013 waren der Sieg vom Monatsfinale der 4Players Liga, wo Teamkollege Marvin 'M4RV' Hintz beim 1on1 Mai Finale by Sennheiser eine Goldmedaille gewinnt und sich für die WCG National Finals qualifizierte, sowie unter den besten vier in den Finals gekommen ist. Ein weiteres Highlight schaffte der Youngstar aus dem Hause dzs noch bei den EPS Winter Finals 2013 in Köln. Dort belegte der 17 Jährige den 2. Platz und musste sich gegenüber Jan 'SnEijDeR' Zimmermann aus dem Hause Meet your Makers (MYM), geschlagen geben. Auch Vereinsmitglied Anel 'Fanboy' Tahirovic sahnte beim FIFA 14 Consoles 1on1 Summer Cup 2013 den ersten Platz ab und nahm an der ESL Pro Series Winter Season '13 Quali 3 teil, die er gewann.

Das hier ist nur ein Teil den wir aufgezählt haben, natürlich sind noch mehr Erfolge vorzulegen, aber das würde hier dann doch den Rahmen sprengen und einige wichtige Events oder Historische Ereignisse, zeigen einen kurzen Auszug, was der dzs e.V. in den vergangenen Jahren erreicht hat.

dzs etabliert sich weiterhin in der Szene und wir freuen uns auf weitere gute Jahre. Dies wurde natürlich mit dem Engagement eines jeden Einzelnen möglich gemacht, der bei dzs für sich ein neues Zuhause fand.

Wir bedanken uns bei den Membern für die Leistungen, den Spaß und deren Einsatz, den sie Tag für Tag erbracht haben, denn 11 Jahre ist schon eine gewaltige Zeit. Ebenso ein dickes Dankeschön allen Freunden, Fans, Likern, Sponsoren und natürlich bei unseren Familien für die Zeit, die sie uns geben, dieses hier möglich zu machen ...

... und wir sind hungrig auf mehr! dzs, Pure Gaming with Love and Passion!

Abschließend sei erwähnt dass wir auch noch etwas unter allen treuen Begleitern verlosen werden! Dazu aber an anderer Stelle mehr.

mehr

Autor: Psaicon am 19.01.2014, 19:50 Uhr
Kommentare (4)

dzs Facebook dzs Twitter dzs YouTube

M4RV gibt Tipps und Tricks zu FIFA 14

Subheadline: dzs Profi auf SPORT1 Games.de im Interview
FIFA

Überall wo man in Wettberwerben auf der Konsole oder am PC FIFA 14 spielt, findent man meist unseren Marvin 'M4RV' Hintz wieder. Im vergangen Jahr hatte er etliche Erfolge für sich und dzs verbuchen können. Jetz kann man von ihm praktische Tipps in einem Artikel auf SPORT1 Games nachlesen.

Bei einem voherigen Artikel, der vor einigen Tagen auch auf SPORT1 Games herauskam, beschrieb M4RV was er sich beim nächsten Teil der FIFA Reihe wünschen würde und was er über FIFA 14 denkt.

Wer also die hilfreichen Tipps von Marvin 'M4RV' Hintz erfahren möchte, kommt um den Besuch bei SPORT1 Games nicht herum.

mehr

Autor: Psaicon am 17.01.2014, 22:28 Uhr
Kommentare (0)

SPORT1 Games - Tipps und Tricks der eSport-Pros mit dzs M4RV SPORT1 Games - Das wünschen sich eSport-Profis

Zwei Cupsiege binnen vier Tagen für dzs M4RV

Subheadline: Der Ball rollt weiter...!!
FIFA

Perfekt zum Jahreswechsel hat wieder unser FIFA Akteur Marvin 'M4RV' Hintz zugeschlagen. Seine Mission hatte er klar vor Augen, das neue Jahr sollte für ihn genauso weitergehen, wie das letzte aufgehört hatte. Marvin 'M4RV' Hintz hat innerhalb von vier Tagen gleich zwei Mal gepunktet! Nicht nur FIFA auf der Xbox ist seine Leidenschaft, auch am PC oder an der Playstation 3 stellt er sein Können unter Beweis und zeigt erneut, das er sein Handwerk beherrscht! Ziele war die ESL und auch in der CSL, genauer gesagt die jeweiligen Go4FIFA Monatsfinals vom Dezember 2013 gehören zu seinen jüngsten Errungenschaften. 

Die Ergebnisse:

Playstation 3:

  • [RO8] Marvin 'M4RV' Hintz 5-2 KaiserFranck93
  • [Halb.] Marvin 'M4RV' Hintz 5-2 DMF1995
  • [Finale] Marvin 'M4RV' Hintz 4-2 mafiaplaya

PC:

  • [RO8] Marvin 'M4RV' Hintz 4-2 bestj1n
  • [Halb.] Marvin 'M4RV' Hintz 4-0 CarLsberg45
  • [Finale] Marvin 'M4RV' Hintz 4-0 PowLFTFD

Mit den Worten 'Was auf der Xbox geht, funktioniert auch auf am PC und der Playstation 3'  meldete sich der Youngster ins Jahr 2014 zurück, und hat gleich zwei Preisgelder im Wert von 100€ eingesackt. Ein guter Start ins neue Jahr. Der Verein gratuliert Marvin 'M4RV' Hintz zu seinen zwei erneuten Erfolgen.

mehr

Autor: Skully am 14.01.2014, 20:13 Uhr
Kommentare (0)

Go4FIFA PC Go4FIFA Ps3

Frohes Neues! Einen Guten Rutsch wünscht dzs e.V!!

Subheadline: Einen guten Rutsch wünscht dzs
Prost Neujahr!

Ein weiteres Jahr nähert sich nun dem Ende, und wir wünschen allen einen guten Rutsch in das anstehende Jahr 2014.

Rückblickend auf ein erfolgreiches Jahr mit einigen Ab- und Zugängen für dzs.TurtleBeach, sowie Motivierte Clanmember und deren hervorragende Mitarbeit,  möchten wir uns bei allen die uns unterstützt haben, bedanken und wünschen euch für das kommende Jahr 2014 alles Gute! Feiert schön das Alte- sowie das Neue Jahr 2014!

mehr

Autor: Skully am 31.12.2013, 14:34 Uhr
Kommentare (0)



Die EPS Winter Finals 2013 in Köln

Subheadline: Marvin Hintz' Reise nach Köln
FIFA

Der vergangene Sonntag ging für einen Youngster aus unseren Reihen voller Spannung auf den anstehenden Tag los. Die Rede ist von Marvin 'M4RV' Hintz, der sich in den vergangenen Wochen seinen Platz in den Finals der EPS Winter Season 2013 sichern konnte.
Nach seiner Ankunft in Köln ging es relativ schnell ins erste Halbfinale in dem Marvin 'M4RV' Hintz sich gegen 'TaZz'  beweisen musste. Am Ende ging Marvin 'M4RV' Hintz schlussendlich siegreich aus den Spielen hervor und sicherte sich so einen Platz in den Grand Finals gegen, wie sich später herausstellte, Jan 'SnEijDeR' Zimmermann, der sich in seinen Halbfinalspielen gegen den vierten Teilnehmer, und nebenbei seinen Teamkameraden aus dem Hause Meet your Makers, Benedikt 'Salz0r' Saltzer durchsetzen konnte.

Im Grand Final stand Marvin 'M4RV' Hintz also vor einem Gegner, auf den er in den vergangenen Wochen und Monaten nicht selten getroffen ist. Im Verlauf des ersten Spiels gelang es Jan 'SnEijDeR' Zimmermann sich mit 2:0 in eine Führung abzusetzen, die ihm letztenendes die ersten zwei Punkte sicherte.
Ein früher Einstandstreffer seitens Jan 'SnEijDeR' Zimmermann in das zweite Spiel gab unserem Talent den Antrieb das Spiel innerhalb von 10 Minuten zu einem 2:1 zu drehen. Nach zwei unglücklichen Ecktreffern gelang es seinem Gegner allerdings mit 3:2 wieder in Führung zu gehen, was Marvin 'M4RV' Hintz allerdings schnell mit einem dritten Treffer wieder ausglich. Kurz vor Ende der 88. Spielminute gelang es seinem Kontrahenten  mit einem weiteren Ecktreffer der scheinbare Sieg, den Marvin 'M4RV' Hintz allerdings in der 90. Minute das Spiel zu einem Endstand von 4:4 auszugleichen. Der Punktestand der ESL, 3:1 für Jan 'SneijDeR' Zimmermann.

Nach einem schnellen Führungstreffer durch Marvin 'M4RV' Hintz, und dem darauf anstehenden Ballwechsel gelang es 'Jan 'SneijDeR' Zimmermann schlussendlich durch einen Ecktreffer das dritte Spiel auf einen Endstand von 2:2 zu führen, wodurch es für das vierte Spiel eine Richtlinie gab: Das ESL Punktesystem stand bei 4:2, und ein weiterer Sieg für Jan 'SneijDeR' Zimmermann, würde das Finale beenden.

Eine schnelle 2:0 Führung von Jan 'SnEijDer' Zimmermann schien alles in Richtung Ende zu leiten. Im Laufe der 60. Spielminute gelang Marvin 'M4RV' Hintz allerdings der erste Anschlusstreffer, nachdem es galt noch mindestens ein Tor zu erzielen um nicht mit dem vierten Spiel das Finale zu beenden. Knapp vor Ende des Spiels, genauer gesagt in der 88. Minute gelang Marvin 'M4RV' Hintz der Treffer, der ihn im Cup hielt. In der Nachspielzeit kam dann doch das Ende für Marvin 'M4RV' Hintz. Durch einen letzten Treffer seines Gegners stand die Niederlage fest, und der hauseigene Akteur aus dem Hause dzs.TurtleBeach musste sich mit dem zweiten Platz in den EPS Winter Season 2013 FIFA 14 Finals zufriedengeben.

Wie fühlt man sich nach so einem Finale? So kurz vor dem Ziel zu scheitern? Wie geht es weiter? Marvin 'M4RV' Hintz ließ es sich nicht nehmen und fand ein paar Sätze, die wir den Lesern natürlich nicht vorenthalten wollen:

'Nach dem Finale war ich schon etwas geknickt. Wenn man so nah am Sieg ist und dann doch verliert, muss man das erstmal verarbeiten. Natürlich ist es schwer, gegen einen Gegner zu gewinnen, gegen den man des öfteren antreten muss. Schlussendlich war am Ende leider nur der zweite Platz für mich drinnen, alles in allem bin ich aber trotzdem zufrieden mit meiner Leistung. Ich bin noch jung und in naher Zukunft stehen noch weitere, wichtige Turniere an, bei denen ich mich, wie der Zufall so will, an Jan 'SnEijDer' Zimmermann  revangieren kann und werde.'

Der gesamte Verein gratuliert unserem hauseigenen Kicker zu dieser fantastischen Leistung und wünscht ihm für all seine kommenden Events das glücklichere Händchen!

mehr

Autor: Skully am 18.12.2013, 18:47 Uhr
Kommentare (0)

ESL Pro Series Homepage